Gästebuch

Hier befinden Sie sich in unserem Gästebuch.

Schreiben Sie hier gerne Ihre Eindrücke, Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge oder stellen Sie Ihre Fragen.

Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Kommentare: 21
  • #21

    Martin Biedenbach (Montag, 11 März 2019 15:32)

    Hallo Johannes, ich habe Deinen Dünger nach langer Überlegung ausgewählt, weil man leider bei den ganzen Anbietern nicht wirklich weiß, was man kaufen soll.
    Ich muss sagen, dass ich die richtige Entscheidung getroffen habe. Mein 20 Liter Garnelen Cube ist mittlerweile so voll mit tollen Pflanzen, dass ich bald ein komplettes neues Becken damit ausstatten kann. Und die Farben sind auch der Hammer. Ich habe eine rote Pflanze, die so tief rot ist durch den Eisendünger. Echt der Hammer. Ich denke ich bleibe bei Deinem Dünger. Das Preis/Leistungs/ Verhältnis ist auf jeden Fall am Besten. Genau so wie Du es gesagt hast. Ich werde es gerne weiter sagen und jedem empfehlen. Je höher die Abnahme Menge um so mehr Marge hast Du an dem Dünger. Ich finde Deinen Ansatz sehr nachhaltig und würde mich freuen, wenn es mehr solcher Menschen geben würde wie Du... Viele Grüße aus Kassel Martin Biedenbach

  • #20

    Bine (Samstag, 10 November 2018 13:51)

    Ich bin an deiner Verlosung interessiert. Toll finde ich alle deine Bilder und vor allem die vielen Videos zu Themen die mich sehr interessieren. Weiter so. Freue mich schon auf das Nächste.

  • #19

    Tina (Samstag, 28 Juli 2018 09:54)

    Hallo Johannes,
    musste auch mal schauen, was Du online so machst.
    Tolle Bilder und Deine ausführliche Beschreibung zu den verschiedenen Filtermedien und ihren Eigenschaften finde ich sehr gelungen :-).
    LG Tina
    www.bellii.de

  • #18

    Johannes Behrens Greenscaping (Freitag, 22 Juni 2018 17:58)

    Hallo Peter, es wird alles noch kommen, noch ein wenig Geduld.

  • #17

    Peter (Dienstag, 13 März 2018 20:37)

    Hallo...bin an deinem neuen Dünger interessiert....hoffe Du kannst auch ein Düngeplan dazu erstellen... bin noch anfänger und würde mich über das komplett Packet freuen :)

  • #16

    Ricarda (Donnerstag, 04 Januar 2018 20:46)

    Bin gerade durch Zufall auf die Youtube-Videos gestoßen und fand sie wahnsinnig interessant!

  • #15

    begeisterter Konsument (Sonntag, 19 November 2017 12:17)

    Lieber Johannes,
    auch ich finde Dein interessantes Hobby und die Art und Weise wie man Glasbehälter zur Haltung und Zucht von Wassertieren und Pflanzen liebevoll einrichten, betreiben und beschreiben kann ganz toll. Ich hätte nie gedacht, welche Freude der Betrieb eines solchen Biotops offenbar nicht nur dem Betreiber, sondern auch dem Besucher Deiner Homepage-Seiten beim Betrachten der tollen Bilder und dem Studium der informativen Texte bereiten kann.
    Weiter so!!

  • #14

    Rolf (Montag, 21 August 2017 18:59)

    Lieber Johannes,
    ich habe mit Interesse und großer Freude Deine wirklich interessanten und akribisch recherchierten Informationen über das Aquascaping gelesen und mit Respekt zur Kenntnis genommen. Die Menge der bei der Anlage und dem Betrieb eines funktionierenden Aquariums zu berücksichtigenden und zu beachtenden Einzelheiten und Vorgaben ist ja schier erdrückend. Jetzt glaube ich langsam erkennen und beurteilen zu können, welche Mühsal und Sorgfalt der Betrieb und die Pflege eines funktionierenden Aquariums erfordert, den ich bisher eigentlich nur als banalen „Glasbehälter zur Haltung und Zucht von Wassertieren und Pflanzen“ betrachtete. Große Anerkennung für Deine tolle Leistung!!

  • #13

    Johannes Behrens (Donnerstag, 08 Juni 2017 22:11)

    Hallo,
    Wenn sie mit dem Gedanken spielen sich ein Aquarium zuzulegen sollten sie regelmäßig ihre Wasserwerte messen. Dieses können sie mit Teststreifen machen oder mit Flüssigkeitstests. Wenn sie davon jedoch noch nicht so viel Ahnung haben, können sie dieses auch ihrem Zoofachhändler oder z.B. auch uns überlassen. Dazu benötigen wir dann einfach nur eine kleine Menge ihres Aquariumwassers.
    Aus verschiedenen erhobenen Wasserwerten lassen sich nun weitere errechnen. Dieses wird angewendet, da es deutlich kostensparender ist, da man nicht alle Werte messen muss. Aus der Karbonathärte und dem PH-Wert lässt sich mit einer bestimmten Formel dann der Co2 Gehalt bestimmen ohne ihn zu messen. Einfacher ist es hier jedoch, einen kostenlosen Wasserwerten Rechner zu benutzen. Diesen finden sie im Internet. Dort können sie die vorhandenen Werte eingeben und der Rechner ermittelt die übrigen Werte.
    https://www.flowgrow.de/db/calculator
    https://www.flowgrow.de/db/calculator/ph

    Wir stehen Ihnen für weitere Fragen jederzeit gerne zur Verfügung.

    Mfg Johannes Behrens
    Greenscaping

  • #12

    Almut (Donnerstag, 08 Juni 2017 12:42)

    Mein Mann trägt sich nach dem Studium Deiner Homepage und der Gästebuch-Kommentare mit Gedanken, sich u. U. mit der Einrichtung eines Aquariums zu befassen. Meine Frage: "Sollte man sich vorher einen Wasserwerterechner zulegen und wo kann man den erwerben?. Und was ist unter dem Begriff Flüssigkeitstest zu verstehen?
    LG

  • #11

    Uwe Hagemann (Freitag, 05 Mai 2017 15:55)

    Super Pflanzen,schnell geliefert.
    Alles bestens.

  • #10

    Paula D. (Donnerstag, 02 März 2017 22:12)

    Habe vor 2 Wochen ihren Dünger ausprobiert.
    Er ist wirklich sehr gut und viel günstiger als der von der Konkurrenz.
    Der nächste wir auch wieder einer von Ihnen sein.
    Paula D. Aus Köln

  • #9

    Karin (Freitag, 20 Januar 2017)

    Vielen Dank für Ihren netten Support!

  • #8

    Hanna (Freitag, 09 Dezember 2016 20:36)

    Guten Abend,
    ich danke Ihnen sehr, da Sie mir sehr geholfen haben. Sie konnten alle meine Fragen beantworten.
    Hatten sehr viel Geduld und haben es mir sehr verständlich und äußerst freundlich erklärt.
    Danke noch viel Mals.
    Und ich freue mich schon auf meine Bestellung!:)
    LG

  • #7

    Johannes Behrens (Sonntag, 30 Oktober 2016 11:28)

    Hallo,
    Sie sollten versuchen die Ecke besser auszuleuchten und wöchentlich einen Teilwasserwechsel vorzunehmen.
    Der Co² Wert sollte immer den gepflegeten Pflanzen angepasst werden, weshalb ich keine genaue Bewertung vornehmen kann. Den Wert auf 20-25 mg/l zu erhören könnte ein Versuch wert sein. Achten sie dann bitte darauf, diesen Wert langsam hochzufahren damit der PH- Wert nicht zu schnell in die Höhe steigt.
    Eine Dunkelkur ist in diesem Fall nicht zu empfehen.
    Mfg Johannes Behrens
    Greenscaping

  • #6

    Tade (Sonntag, 16 Oktober 2016 10:55)

    Lieber Aquascaper, seit kurzem haben sich viele Algen in den dunklen Ecken meines Aquariums festgesetzt. Alle Versuche sie wirkungsvoll zu bekämpfen schlugen fehl.
    Dazu habe ich einige Fragen:
    • Kann man einen solchen Algenbefall in diesen dunklen Stellen durch geeignete Ausleuchtung des Aquariums vermeiden? Sind sogenannte Dunkelkuren zu empfehlen? Ich fürchte, dass eine solche Maßnahme den Pflanzen zu sehr schadet und auch das Wasser erheblich belasten könnte.
    • Ist Der gemessene Co²-Wert von 15 mg/l vielleicht zu gering?
    • Oder sollte ich vielleicht einen Wasserwechsel vornehmen?

    Für eine baldige Antwort wäre ich Dir sehr dankbar.
    Tade

  • #5

    Hanno (Freitag, 07 Oktober 2016 07:33)

    Lieber Aquascaper, ich habe erneut und mit Interesse Deine sehr informative Website studiert. Deiner detaillierten Beschreibung der Filter-Problematik habe ich entnommen, dass der Filterung des Aquarium Wassers eine enorme Bedeutung zukommt. Ich hatte mich nach Deinen Vorschlägen ebenfalls zur Einrichtung eines Aquariums entschlossen. Jetzt stelle ich fest, dass ich mir noch einen Wasserwerterechner zulegen muss. Einen Flüssigkeitstest kann ich meines Wissens hier nirgends durchführen lassen – oder kannst Du mir eine diesbezügliche Stelle in Brake nennen?
    Vielen Dank für Deine Hinweise die Bepflanzung meines Aquariums betreffend – die Anlage sieht jetzt ganz toll aus, ein Blickfang für jeden Besucher.

  • #4

    Rolf (Donnerstag, 29 September 2016 07:48)

    Ich hatte zweimal den "Dreiteiligen Wassernabel" und einige "Javamoos" für mein Aquarium bestellt.
    Die Lieferung erfolgte prompt, die Qualität der Ware war tadellos, der Preis ausgesprochen fair und der Service tadellos.
    Ich habe die Bestellung auf Anraten eines Bekannten von mir vorgenommen und stelle fest: Die Angebote dieses Anbieters sind uneingeschränkt empfehlenswert.
    Übrigens, Deine Website macht einen guten Eindruck; sie ist klar gegliedert und sehr informativ.

  • #3

    Carolin (Dienstag, 27 September 2016 15:23)

    Also ich muss sehr gut Beratung, schneller Versand und sehr ordentlich verpackte Ware. Ich bin sehr zufrieden Frieden und kann echt nur weiterempfehlen! Vielen Dank und sehr sehr gerne wieder! 1*
    Liebe Grüße Caro aus Hirschau

  • #2

    Sina (Samstag, 10 September 2016 19:27)

    Informative Homepage, echt netter und kostenloser Problemservice

  • #1

    Tom (Samstag, 10 September 2016 18:00)

    Hallo,
    Erstmal wollte ich mich für die tollen Pflanzen bedanken die ich von euch gekauft habe.
    Sie erfüllen höchsten Qualitätsansprüchen, sind gesund und sehr kräftig angekommen.
    Eine Mail und mein Kauf stand nach der Überweisung schon fast vor der Tür.
    Der Service von greenscaping ist wirklich überragend.
    Kaufe jederzeit gerne wieder!
    Vielen Dank euch